• probactiolplusheaderDE2

Warum Probactiol®?

Die Vorteile von Probactiol®

Probactiol® ist ein Probiotika mit einzigartigen Eigenschaften und zahlreichen Vorteilen. Kurz zusammengefasst:

Auswahl der besten Stämme

Probiotika können sich nach Gattung (z.B. lactobacillus), Art (z.B. acidophilus) und Stamm (z.B. NCFM®) unterscheiden. Die meisten Stämme wurden nicht eingehend analysiert. Probactiol® verwendet nur die besten Probiotikastämme, die nachweislich bedenkenlos sind und positive Auswirkungen auf die Gesundheit haben.
 
  • Wirksamkeit wissenschaftlich erwiesen
    Lactobacillus acidophilus NCFM® gehört zur Art Lactobacillus acidophilus. Deren Wirksamkeit und Sicherheit wurde in mehr als 60 klinischen Studien nachgewiesen. Dieser Probiotikastamm kommt von Natur aus in unserem Verdauungssystem vor und ist daher für die Einnahme geeignet. Der Stamm siedelt sich auf den Zellen der Magen- und Darmwand an und produziert Stoffwechselprodukte, die die Abwehr des Wirtsorganismus steigern. probactiol plus 25Zudem för-dert der Probiotikastamm die Bildung von Vitaminen und die Nährstoffaufnahme.
    Bifidobacterium lactis Bi-07 gehört zu den Bifidobakterien, eine der am stärksten vertretenen Bakteriengruppen im menschlichen Organismus.
  • Synergie zwischen beiden Stämmen
    Die Kombination von Lactobacillus acidophilus und Bifidobacterium entspricht am ehesten der natürlichen Zusammensetzung der Bakterien im Darm und wirkt synergetisch.
  • Magen- und gallensäureresistent. Probiotika sind nur wirksam, wenn sie das saure Milieu im Magen überleben und nicht schon im Dünndarm verdaut werden. Die verwendeten Stämme sind magen- und gallensäureresistent. Sie überleben die Passage durch Magen und Dünndarm.
  • Menschlichen Ursprungs. Die wirksamen Formen von Probiotika im Körper sind menschlichen, nicht tierischen Ursprungs. Die verwendeten Probiotikastämme kommen von Natur aus in der menschlichen Darmflora vor und sind daher ausgezeichnet verträglich.

Die richtige Menge Probiotika

Zur Mindestzufuhr von Probiotika gibt es keine allgemein gültige Aussage. Wissenschaftliche Studien haben aber gezeigt, dass 25 Milliarden Bakterien den ganzen Darm schneller besiedeln (innert 24 Stunden) und damit das Gleichgewicht schneller wiederherstellen.

Einfache Anwendung

Die hohe Dosierung pro Kapsel ermöglicht eine einfache Einnahme. In den meisten Fällen ist eine Kapsel täglich ausreichend. Bereitet das Schlucken der Kapsel Mühe, kann deren Inhalt in ein Glas Wasser oder Orangensaft gemischt werden.
Probactiol® ist auch für Personen mit Laktoseintoleranz, Glutenunverträglichkeit (Zölliakie) und Vegetarier geeignet. Zudem ist Probactiol® frei von Milcheiweiss, Soja, Nüssen oder Hefe.

Optimale Lagerung

probactiol 10 plusProbactiol® wird nach den besten Qualitätsnormen hergestellt, damit Lebensfähigkeit, Stabilität und Wirksamkeit gewährleistet sind. Probactiol® wird deshalb in der Blisterverpackung aufbewahrt, damit die Bakterien vor Licht und Luft und Feuchtigkeit geschützt sind. Probactiol® sollte vorzugsweise bei Raumtemperatur aufbewahrt werden, um die Lebensfähigkeit der Bakterien bis zum Verbrauchsdatum zu garantieren. Bei der Herstellung wird das Produkt um 20% überdosiert.

Keine Nebenwirkungen bekannt

Probactiol® hat keine bekannten Nebenwirkungen.
 

Disclaimer

Schließen Durch denn gebrauch von Unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden für denn gebrauch von cookies. Wir verwenden Cookies um den Besuch dieser Seite komfortabler zu gestalten. Die Daten werden nur für interne Zwecke erhoben und genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Weiterlesen.